Die Idee

Die Zeit ist reif!

Forciert durch den Ausstieg der Bundesrepublik aus der atomarer Energiererzeugung und dem Schwinden der fossilen Energieträger muss ein neues Konzept der Erzeugung und Verteilung von Energie gefunden und gelebt werden. Die große Aufgabe der nahen Zukunft ist es, einen Weg der Akzeptanz und konkreten Gestaltung im Umgang mit erneuerbaren Energien zu finden und zu gestalten.

Genossenschaften sind ein Weg, um an der Gestaltung dieser Aufgabe teilzunehmen, unabhängig von der eigenen Kapitaldecke. Jede Bürgerin und jeder Bürger ist gleichberechtigt eingeladen, sich an der Genossenschaft zu beteiligen und über die Stimme in der Generalversammlung den zukünftigen Weg der Genossenschaft mit zu gestalten.

Die re-nergie e. G. möchte die Umstellung von zentraler Energieproduktion und -verteilung auf dezentrale Erzeugung und Verteilung gestalten und begleiten. Bürgerin und Bürger, Genossin und Genosse können eigenverantwortlich, zukunftsweisend und regional bezogen aktiv werden!